Nordic Stage — im Einklang mit der Natur

Der Name Nordic Stage steht für einzigartige, hochspezialisierte Spinnruten von höchster Qualität, bei deren Herstellung feinste Materialien und neueste Produktionsverfahren Verwendung finden. Diese Präzisionsinstrumente helfen dem Angler sich völlig auf das Fischen zu konzentrieren und es wirklich zu genießen.

Spinnruten der Marke Nordic Stage wurden erstmals im Jahre 2008 bei der Tackle Trade World Fair in Amsterdam vorgestellt. In kürzester Zeit konnten sie die Aufmerksamkeit der Angler erregen und wurden weit über die Grenzen Europas bekannt, sogar in Australien.



Eine neue Ära begann für Nordic Stage in 2013, als Armon Ikramov und Kirill Guschin, Rutenbauer und Projektleiter von Norstream, ein exklusives Projekt für den russischen Markt starteten. Das Originalkonzept von Norstream-Spinnruten wurde weiterentwickelt, um mit Hilfe der amerikanischen Firma Rods Development Lab ein spezielles Rutenprogramm für Rußland zusammenzustellen.

Durch die Verknüpfung fundierter Fachkenntnisse und umfangreicher Erfahrung der Rutenbauer mit neuen japanischen Prepregs (die einen niederigen Harzanteil aufweisen) sowie mit dem einzigartigen X-Torque-Verfahren entstanden mehrere Serien von erstaunlichen Ruten, jede auf eine Bestimmte Fangtechnik spezialisiert, z.B. auf das Twitchen von Wobblern oder auf das Jiggen mit Gummiködern. Dank einer feinen Abgestimmung von Entwicklung, Testen und Fertigung, konnten alle Modelle in einer erstaunlich kurzen Zeit zur Serienreife gebracht und auf der Moskauer Jagd- und Fischereiausstellung im Frühjahr 2014 präsentiert werden.

Der Projekt wurde in allen Phasen der Produktentwicklung von der russischen Firma Spinningline kräftig unterstützt. Kein Wunder, daß Spinningline zum Alleinvertriebshändler von Nordic Stage in Rußland ernennt wurde.

Eine besondere Stärke von Nordic Stage liegt in der einmaligen Vielseitigkeit jedes Rutenmodells in Rahmen seines Anwendungbereiches. Die Ruten sind hochspezialisiert: die eine Serie ist für das Fluß-Jiggen auf russische Art gedacht, die andere für kleine und mittlere Wobbler u.s.w. Aber eine Jigrute z.B. wird hervorragend mit Weichplastikködern in einem sehr weiten Gewichtsbereich arbeiten und perfekt sein für Raubfische verschiedener Arten und Größen. Dadurch können Sie ohne Qual die richtige Rutenwahl treffen und sich dann nicht mehr auf  die technische Seite, sondern auf den Fisch allein konzentrieren. Genießen Sie das unbeschreibliche Gefühl, in vollem Einklang mit der Natur und mit ihrem Gerät zu sein und lassen Sie sich nicht durch irgendwelche mangelhafte Ruten davon ablenken. Nur die besten Ruten sind gut genug, um das Fischen in aller Schönheit zu erleben.